Verfasst am 24. März 2015

Jetzt auf OutBank DE 1.4 umsteigen!

Überzeugen Sie sich von der komfortabelsten und sichersten Banking-App für iOS. Umsteiger von OutBank 2 bekommen beim Umstieg auf OutBank DE sechs Monate Banking geschenkt.

 

Liebe Nutzer von OutBank 2 für iOS,

seit dem 19. März 2015 bietet OutBank DE in der Version 1.4 zwei brandneue Sicherheitstechnologien, die beim mobilen Banking neue Maßstäbe setzen. Damit Sie sich selber von diesen und vielen weiteren Neuerungen ein Bild machen können, laden wir unsere treuen Kunden dazu ein, OutBank DE sechs Monate vollkommen unverbindlich gratis zu testen!

Warum soll ich umsteigen?

Die Vorzüge des mobilen Bankings kennen Sie als OutBank-2-Kunde bereits zur Genüge. Mit der Nachfolger-Version OutBank DE haben wir eine neue technische Plattform geschaffen, die uns eine konsequente Weiterentwicklung ermöglicht. Jüngstes Beispiel hierfür sind die beiden brandneuen Sicherheitstechnologien Aktives SSL-Pinning und Zero-Knowledge-Push, die wir Ihnen im Folgenden genauer erklären.

SSL-Pinning: Keine Chance für den „Man in the middle“

Seit jeher ist OutBank besonders sicher, weil alle Transaktionsdaten stets nur zwischen der Bank und der App ausgetauscht werden und nicht etwa über Server von OutBank. Für ein noch höheres Maß an Sicherheit hat OutBank DE mit der Version 1.4 das sogenannte Aktive SSL-Pinning eingeführt. Dieses sorgt dafür, dass OutBank vor jedem Datenaustausch das digitale Zertifikat der Gegenseite prüft. Erst wenn diese „Ausweiskontrolle“ bestanden wurde, werden Daten übertragen. So wird sichergestellt, dass es sich tatsächlich um die gewünschte Bank und nicht einen Angreifer mit gefälschtem Zertifikat handelt. Eine ausführliche Beschreibung des Vorgangs finden Sie unter diesem Link.

Zero-Knowledge-Push: Mehr Komfort bei voller Sicherheit!

Wir lieben komfortable LösungenSicherheit lieben wir im OutBank-Team aber noch mehr. Daher würde es uns im Traum nicht einfallen, Sicherheit für ein wenig mehr Komfort zu opfern. Mit Zero-Knowledge-Push ist es uns gelungen, beide Aspekte miteinander zu vereinbaren. Diese neue Funktion meldet neue Umsätze, obwohl OutBank im Hintergrund läuft und natürlich durch ein Passwort gesperrt ist. Dies erfolgt ohne die Verwendung einer Proxy/Push-Lösung, findet also ausschließlich auf Ihrem iOS-Gerät ohne Zugriff von außen statt. Wie das funktioniert und wie Sie diese Funktion anpassen, lesen Sie unter diesem Link.

Wie Sie das Umsteigerangebot nutzen können, lesen Sie in unseren FAQ.

Bei Fragen rund um das Umsteigerangebot hilft Ihnen unser Support unter support.OutBank.de oder direkt aus der App unter “Menü” > “Support” gerne weiter.

Freuen Sie sich auf noch besseres und sichereres Banking mit OutBank.

Ihr OutBank-Team

Share on TwitterShare on FacebookShare on GooglePlusShare on PinterestShare on Linkedin

Verfasst am 19. März 2015

OutBank 1.4 ist da und setzt neue Sicherheitsstandards

Banner_800

Wir freuen uns sehr, die Veröffentlichung von OutBank 1.4 bekannt zu geben! Mit dieser Version führen wir vor allem zwei brandneue Sicherheitstechnologien ein, die im Bereich der Banking-Apps einen neuen Sicherheitsstandard setzen. Das Update ist ab sofort zum Download im Apple iTunes Store verfügbar.

Aktives SSL-Pinning
Mit dieser neuen Funktion ist OutBank Vorreiter unter den iOS-Banking-Apps, da es bei jedem Verbindungsaufbau die Identität der Bank über digitale Live-Zertifikate prüft. So wird sichergestellt, dass die App tatsächlich nur mit Ihrer Bank Daten austauscht und somit vor sogenannten „Man-in-the-middle-Angriffen” geschützt ist. Zum besseren Verständnis haben wir Ihnen weitere Details hier bereitgestellt: http://www.outbank.de/MaximaleSicherheit  

Zero-Knowledge-Push
Nach längerer Entwicklung kann OutBank nun sehr stromsparend auf Ihrem iOS-Gerät neue Kontoumsätze im Hintergrund abfragen – verschlüsselt, sicher und ganz ohne fremde Server. Wir nennen diese Technologie „Zero-Knowledge-Push”. Weitere Details zur Hintergrundaktualisierung finden Sie in unseren FAQs.

Neben vieler weiterer Verbesserungen wird mit Version 1.4 die Santander Bank (ehemalige SEB) unterstützt. Ebenso haben wir den Abgleich von Sparkassen-Umsätzen grundlegend optimiert, womit wiederum das benutzte mobile Datenvolumen verringert wird. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog

Kontaktieren Sie uns über Twitter @OutBank oder nutzen Sie das Support-Formular in der App.

Ihr OutBank-Team 

P.S.: Bewertungen im App Store sind extrem hilfreich und bedeuten uns sehr viel. Wenn Sie denken, dass OutBank eine Empfehlung verdient hat, würden wir uns sehr über eine Bewertung freuen!

 

Share on TwitterShare on FacebookShare on GooglePlusShare on PinterestShare on Linkedin

Verfasst am 13. Januar 2015

Wir bedanken uns für sechs Jahre OutBank

image00

Feiern Sie mit uns und gewinnen Sie 1 Jahr gratis Banking mit OutBank DE.

Dachau, 13.01.2015 Heute vor genau sechs Jahren begann die Erfolgsgeschichte von OutBank in Apple’s App Store. Die Dachauer Softwareschmiede stoeger it veröffentlichte iOutBank, die beste App des Jahres 2010. Tobias Stöger knüpfte damit an den Erfolg von “OutBank 2005” für Nokia/Symbian an. Seine Idee damals: Mit dem aufkommenden Phänomen der Smartphones eine Outdoor-Banking-Lösung zu entwickeln, die Banking überall und zu jeder Zeit ermöglicht. Der Erfolg gab ihm recht. Heute entwickelt und vertreibt das Unternehmen den mehrfach ausgezeichneten Nachfolger OutBank DE.

„Sicherheit war für uns von Anfang an das Wichtigste für eine Banking-App“, sagt Tobias Stöger. „Wir bieten unseren Nutzern schnelles, benutzerfreundliches und sicheres Banking. Derzeit machen wir uns Gedanken über die nächste Generation von Finanz-Apps. 2015 wird spannend. Mehr dazu in Kürze.“

OutBank wird 6
Feiern Sie mit uns und gewinnen Sie ein Jahr gratis Banking mit OutBank DE! Schicken Sie uns einfach über Twitter

Smart. Sicher. Mein Banking. Jederzeit und überall mit #OutBank <ein Bild, das Sie unterwegs mit OutBank zeigt>”

und folgen Sie @OutBank für die Zustellung Ihres Gewinnes.

Die 25 schnellsten Teilnehmer erhalten jeweils 1 Jahr gratis Banking und je ein exklusives OutBank DE Schlüsselband.

Share on TwitterShare on FacebookShare on GooglePlusShare on PinterestShare on Linkedin

Verfasst am 10. Dezember 2014

Apple präsentiert „Das Beste aus 2014“ und OutBank DE gehört dazu!

BestOfAward2014

Dachau, 10. Dezember 2014 – Es gibt für alles eine App – meist natürlich mehr als eine. Das gilt auch für die persönlichen Finanzen. Doch nur eine der unzähligen Finanz-Apps hat es auf Apples Liste „Das Beste aus 2014“ geschafft: OutBank DE.
Alle Apps finden Sie hier: http://appstore.com/bestof2014

OutBank DE: Mobiles Banking mit Komfort und Sicherheit
Wie jedes Jahr kürte Apple auch 2014 die besten Apps des Jahres – und OutBank DE hat es als Anwendung der Kategorie Finanzen in diese Liste geschafft. OutBank DE funktioniert mit nahezu allen deutschen Girokonten und unterstützt etliche Kreditkarten und sogar den Online-Bezahldienst PayPal. In nur einer App lassen sich Konten unterschiedlicher Banken bündeln, Umsätze abfragen und Transaktionen mobil ausführen.

OutBank DE erleichtert alle Bankgeschäfte durch etliche Komfortfunktionen. Darunter fallen zum Beispiel die Unterstützung von Touch ID zur unkomplizierten aber sicheren Anmeldung per Fingerabdruck-Scan, der praktische IBAN-Rechner oder das Adressbuch, das alle in der Vergangenheit genutzten Bankverbindungen speichert. „Komfort ist zwar wichtig“, sagt Firmengründer Tobias Stöger, „noch wichtiger ist uns jedoch die Sicherheit“. Aus diesem Grund werden keine Kundendaten auf Servern von stoeger it gespeichert. Bankgeschäfte werden ausschließlich zwischen dem Kunden und seiner Bank getätigt.

Inhaber Tobias Stöger
„Ich bin stolz auf diese und alle anderen Auszeichnungen, die wir im zurückliegenden Jahr erhalten haben. Bereits jetzt arbeiten wir an ganz neuen Funktionen und Produkten, mit denen wir auch in 2015 Maßstäbe setzen und unsere Kunden begeistern werden. Im Namen des gesamten Teams wünsche ich allen OutBankern ein friedliches Weihnachtsfest und einen fantastischen Start ins neue Jahr.“

Über OutBank DE
OutBank DE funktioniert mit nahezu jeder deutschen Bank und sogar mit dem Online-Bezahldienst PayPal. Girokonten, Depots, Kreditkarten – OutBank DE bündelt alle Konten in einer App. So lassen sich alle Bankgeschäfte wie Überweisungen, Daueraufträge, Terminüberweisungen einfach vom Handy oder Tablet aus erledigen. Besonders komfortabel: Alle jemals benutzten Bankverbindungen werden automatisch gespeichert. Für eine Überweisung reicht es, nach dem entsprechenden Empfänger zu suchen – die Eingabe von BIC und IBAN entfällt. Bei neuen Überweisungen ermöglicht der integrierte IBAN-Rechner eine Transaktion, wenn nur die „alten“ Daten Kontonummer und Bankleitzahl verfügbar sind. 
OutBank DE setzt auf sicher verschlüsselte Kommunikation direkt zwischen Bank und Nutzer. Die Daten werden zu keiner Zeit auf Servern der stoeger it GmbH gespeichert. Zugriff auf seine persönlichen Daten hat ausschließlich der App-Nutzer.
OutBank DE unterstützt die Anmeldung per Fingerabdruck in aktuellen iPhones und iPads via Touch ID. Neue Kunden können sich OutBank DE gratis aus dem App Store laden und einen Monat in vollem Umfang testen. Anschließend zahlen Kunden nur 0,89 Euro im Monat oder günstige 8,99 Euro pro Jahr und können ihre Lizenz sogar auf mehreren Geräten nutzen.


Über die stoeger it GmbH
stoeger it GmbH – App-Kompetenz „Made in Germany“
Die stoeger it GmbH entwickelt seit 2003 erfolgreich Softwarelösungen im Bereich Banking und ist B2B-Partner von namhaften Banken und Finanzdienstleistern. Diese bieten ihren Kunden unter eigenem Namen maßgeschneiderte Banking-Anwendungen, die auf den Anwendungen der stoeger it GmbH basieren. Das bekannteste Produkt ist neben dem BezahlCode die mehrfach ausgezeichnete Banking-App OutBank für iPhone und iPad. Mit über 2 Millionen Downloads (Stand: 2015) ist OutBank eine der gefragtesten Banking-Apps in Deutschland. Entwickelt werden die Smartphone- und Tablet-Anwendungen der stoeger it GmbH von einem achtköpfigen Team am Firmenhauptsitz im bayerischen Dachau. 

Pressekontakt
stoeger it GmbH
Krisztina Csernavölgyi
Christoph Neugschwendtner
E-Mail: presse@stoeger-it.de

Rechtlicher Hinweis
Apple, das Apple Logo, iPad und iPhone sind Marken der Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen sind. App Store ist eine Dienstleistungsmarke der Apple Inc.

Hier können Sie die Pressemitteilung als PDF herunterladen:
Stoeger IT PM Best of 2014

Share on TwitterShare on FacebookShare on GooglePlusShare on PinterestShare on Linkedin